Close

Spendenaktion für die DKMS

An der  Liselotte-Nold-Schule wurden „Zeitspender“ gefunden, um Geld für die DKMS zu sammeln.

Nachdem Frau Dr. Kunze im März 2018  zum  fünften  Mal  seit 2011 an der Liselotte-Nold-Schule eine Typisierung durchgeführt hatte, entstand bei den Auszubildenden der Beruflichen Schulen die Idee, auch einen Beitrag zu leisten. Da bot es sich an,  in der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung für den Pausenverkauf zu sorgen. In den vergangenen vier Wochen wurde gebacken, geschnitten, gerührt und selbst produzierte Snacks  verkauft, um  den Erlös an die DKMS zu spenden. Die Liselotte-Nold-Schule trägt dazu bei, dass eine hohe Anzahl von jungen potenziellen Stammzellenspendern in Bayern gefunden werden konnten.

Die „Zeit“Spender wurden heute mit selbst gebackenem Knäckebrot, auch in Hasen- und Osterei Form überrascht. Wir sagen „Danke“

RN 2018-03-29_ DKMS

Beitrag drucken Beitrag drucken