Close

Gesundheitsschutz der Auszubildenden – Auswirkungen auf die Zeitpläne, Stand 27.04.2020

Am Freitag, 24. April 2020, erreichte uns gegen Mittag ein Schreiben vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Sicherstellung der Abschlussprüfungen. Der Gesundheitsschutz spielt in der Mitteilung eine bedeutende Rolle und es werden strenge  Hygienemaßnahmen gefordert. Das hat zu Folge, dass wir die gesamten Zeitpläne der Altenpflege und Altenpflegehilfe bis Ende Juli neu strukturieren müssen.

Folgende Kriterien müssen Beachtung finden, um eine Verschleppung und Ausbreitung des Virus möglichst auszuschließen:

  1. Die Auszubildenden müssen, bevor sie die Schule betreten, mindestens zwei Wochen im   Home-Office beschult werden. Bei den Abschlussklassen gilt dies zur Prüfungsvorbereitung.
  2. Im Anschluss an die zweiwöchige Phase des „Lernens zuhause“ sollten unter den geltenden Hygienebestimmung Unterrichtseinheiten im Block in der Berufsfachschule stattfinden. Bei Abschlussklassen finden am Ende des Blocks die schriftliche, die praktische und die mündliche Abschlussprüfung statt.
  3. Im Anschluss hieran müssten zum Schutz einer Verschleppung möglicher Infektionen vor allem in Pflegeeinrichtungen besondere Hygienemaßnahmen bzw. eine Phase des „Lernen zu Hause“ angeordnet werden, um die Rückkehr in die Praxis zu ermöglichen.

Die praktischen Prüfungen finden in  der Schule statt (§ 5 Abs. 5 Altenpflege- Ausbildungs- und Prüfungsverordnung).

Für die Klassen A 15, A 16, A 17 und AH 16 gelten ab sofort folgende Zeitpläne:

Klasse A 15:

Ab 28.04.2020 bis 22.05.2020 Praxis

25.05. – 05.06.2020 „Lernen zuhause“

08.06. – 12.06.2020 Prüfungsvorbereitung in der Schule, keine Pfingstferien!

15.06. – 17.06.2020 Praktische Prüfung

18.06. – 19.06.2020 „Lernen zuhause“ Vorbereitung schriftliche Prüfung

22.06. – 24.06.2020 schriftliche Prüfung

25.06. – 26.06.2020 „Lernen zuhause“ Vorbereitung zur mündlichen Prüfung

29.06. – 30.06.2020 Mündliche Prüfung

Anschließend Praxis

Der Termin für die Zeugnisübergabe wird Ihnen noch bekannt gegeben. Die Abschlussfeier  muss in diesem Jahr abgesagt werden.

Klasse AH 16:

20.04. – 08.05.2020 Einsatz in ihren Einrichtungen

11.05. – 22.05.2020 „Lernen zuhause“

25.05. -29.05.2020 Unterricht in der Schule

01.06. – 12.06.2020 Ferien

15.06. -19.06.2020 Prüfungsvorbereitung in der Schule

22.06. und 23.06.2020, ab 12 Uhr  praktische Prüfung

25.06.2020 schriftliche Prüfung

29.06.2020 Notenbekanntgabe, 13 Uhr

30.06. – 24.07.2020 Einsatz in ihren Einrichtungen

01. 07.20 mündliche Prüfung möglich

Der Termin für die Zeugnisübergabe wird Ihnen noch bekannt gegeben. Die Abschlussfeier  muss in diesem Jahr abgesagt werden.

Klasse A 16:

04.05. – 15.05.2020 „Lernen zuhause“

18.05. – 10.07.2020 Unterricht in der Schule, keine Pfingstferien!

Ab 13.07.2020 Einsatz in ihren Einrichtungen

Während der Abschlussprüfungen muss  aus organisatorischen Gründen ein „Lernen zuhause“ eingeplant  werden.

Klasse A 17:

04.05.  – 15.05.2020 „Lernen zuhause“

Vorbehaltlich  der Anweisungen  des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

18.05. – 19.06.2020 Einsatz in ihren Einrichtungen

22.06. – 03.07.2020 „Lernen zuhause“

06.07. – 24.07.2020 Unterricht in der Schule

Ab 27.07.2020 Einsatz in ihren Einrichtungen

Wir hoffen, dass der festgelegte Zeitplan der jeweiligen Klassen so erfolgen kann und wir keine weiteren Anweisungen  durch das Staatsministerium erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Bergmaier M.A.

Schulleiterin

Beitrag drucken Beitrag drucken