Close

Aktuelles

Schulgeld Ergotherapie

Die Entscheidung ist gefallen:

Das Schulgeld in der Ergotherapie wird bis auf weiteres ausgesetzt. Die Ersatzfinanzierung in Form eines Gesundheitsbonus ist bis zum Jahr 2020 gesichert. Wir gehen davon aus, dass es eine Anschlussfinanzierung geben wird.

Für unsere Auszubildenden  bedeutet das, dass ab September 2019 das Schulgeld entfällt und lediglich ein monatlicher Beitrag für Unterrichtsmaterial abgebucht wird. Dieser liegt bisher bei 19,00 € und wird vermutlich noch geringfügig angepasst. Gegebenenfalls müssen wir auch einen Eigenbeitrag für das Seminar am Hesselberg im 2. Ausbildungsjahr erheben. Darüber werden wir Sie noch informieren.

Die Erstattung des für September 2019 bezahlten Schulgeldes werden wir vornehmen, sobald die Verfahrensweise durch die Regierung von Mittelfranken bekannt gegeben ist.

Psychohygieneseminar am Hesselberg

privat

Die Klasse A 16 verbringt heute ihren 3. Tag im Bildungszentrum am Hesselberg beim „Psychohygieneseminar“. Ein wichtiges Thema, um im Berufsalltag allgemein und besonders in der Pflege gut zu bestehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Gehst als Leiter – kommst als Lehrer“

Am vergangenen Sonntag wurde unser langjähriger Schulleiter, Bruno Schneider, in einem Gottesdienst mit anschließendem Festakt von seinem Amt als Schulleiter entbunden. Er unterstützt die „LiNo“ aber weiterhin als Lehrkraft in der BFS Ergotherapie sowie im Weiterbildungsinstitut. Neben mehreren Grußworten ehrte ihn das Kollegium mit einem ganz persönlichen Lied. Für die jetzt gewonnene „neue Freiheit“ wünschen wir ihm und seiner Familie alles Gute!

Foto: Julian Schneider, privat

Foto: Julian Schneider, privat

Foto: Julian Schneider, privat

Teamtag der Klasse E 7

privat

privat

privat

Bei verschiedenen Niederseilübungen trainierte die Klasse kooperatives Verhalten, entwickelte gemeinsame Lösungsstrategien, manche gingen auch über ihre Grenzen … Am Schluss durften die Auszubildenden bewerten, wie es ihnen mit und nach den Übungen ging.

Adventsandacht der Klasse Ki 11

privat

Bei ihrer Andacht zum 1. Advent gab die Klasse Ki 11 ihren MitschülerInnen die Fragen mit auf den Weg: Was kann ich für den Frieden tun? Was kann ich für die Hoffnung tun? Was kann ich für die Liebe tun? Was kann ich für den Glauben tun?

Pädagogischer Tag am 21. November 2018

Unsere Auszubildenden freuten sich über einen freien Tag – das Kollegium traf sich zum „Pädagogischen Tag“.
Es wurden Grundlagen gelegt für einen neuen Prozess „Schulentwicklung“ sowie die Kenntnisse im Umgang mit unseren digitalen Tafeln vertieft.
Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen.